image

EMDR®

Eye Movement Desensitization and Reprocessing (in der internationalen Abkürzung = EMDR®) ist eine von Dr. Francine Shapiro 1987-1991 entwickelte neuartige traumabearbeitende Psychotherapiemethode. Sie erhielt für diese Arbeit 2002 in Wien den Sigmund Freud-Preis für Psychotherapie.




EMDR® ist eine strukturierte, entspannende und stark stützende Methode, die die Erkenntnisse über den erholsamen REM-Schlaf im Wachzustand nützt.

Durch bilaterale (= beidhirnige)Stimulation wird eine optimale Zusammenarbeit von rechter und linker Gehirnhälfte hergestellt. Dadurch werden die Gehirnströme verändert und beim Patienten ein mentaler und emotionaler Heilungsprozeß eingeleitet.

EMDR® erleichtert dem Patienten, Gefühle und Bilder, die mit dem Erlebten zusammenhängen, zum Positiven zu ändern. Blockaden im Gehirn lösen sich auf, ein Heilungsprozess wird eingeleitet. Die Erfolgsrate von EMDR® beim posttraumatischen Belastungssyndrom (PTBS) liegt bei etwa neunzig Prozent. Bei dieser Therapieform folgt der Klient den Handbewegungen des Therapeuten mit den Augen. Dadurch werden beide Hirnhälften angeregt, die belastenden Ereignisse neu zu bewerten. Danach spricht der Patient mit dem Therapeuten über das Geschehene. Eine solche Sitzung dauert etwa eine Stunde. Die Augenbewegungen nach rechts und links bewirken, dass Verarbeitungsprozesse im Gehirn angeregt werden. Die Methode wirkt verblüffend schnell: oft genügen nur etwa sechs Sitzungen.

Mittlerweile findet EMDR® auch Anwendung bei nahezu sämtlichen Angststörungen, Phobien, substanzgebundenen Süchten und Schmerzzuständen. Die Palette der Anwendungsmöglichkeiten weitet sich ständig aus.

EMDR® wurde 2006 vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie als wissenschaftlich wirksame Methode für Posttraumatische Belastungsstörungen anerkannt.

Indikationen

  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS):
  • Extreme Trauerreaktion
  • Ängste und Phobien
  • Psychosomatische Störungen

Kontakt

Beate Strassacker
Heilpraktikerin Psychotherapie


Breitlingstrasse 9
70184 Stuttgart
Tel.: 0711 48 90 71 03
Fax: 0711 234 88 79
E-Mail: mail@beate-strassacker.de

jameda Bewertung

Bewertung wird geladen...